Rehabilitation von genesenen Covid-19-Patienten

Die Abteilung Pneumologie/Onkologie/HNO der Asklepios Klinik Bad Salzungen ist auf die Rehabilitation von genesenen Covid-19-Patienten spezialisiert.

Für die Einrichtung steht die Rekonvaleszenz des Patienten im Mittelpunkt der Arbeit. Sie verfolgt einen umfassenden und ganzheitlichen Therapieansatz nach modernsten fachlichen Standards. Hierfür wird auf das bewährte interdisziplinäre Therapieangebot zurückgegriffen. Dieses gewährleistet insbesondere die patientenindividuelle Therapieabstimmung sowie eine engmaschige lungenfachärztliche, kardiologische sowie HNO-fachärztliche Betreuung.

Das physiotherapeutische Programm ist an der objektiv erhobenen individuellen Leistungsfähigkeit ausgerichtet und wird nach dem jeweiligen Trainingsfortschritt kontinuierlich ergänzt. Aufgrund der häufig vorliegenden hohen seelischen Belastung ist zusätzlich eine psychologische Betreuung und ein auf den Patienten abgestimmtes komplementärmedizinisches Rahmenprogramm vorgesehen. Diesbezüglich werden beispielsweise Mind-Body-Verfahren (wie autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder Yin Yoga), Aromatherapie sowie eine individuelle Ernährungsberatung durchgeführt.

Rehabiliation von genesenen Covid-19-Patienten

25.05.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.