Virtueller Besuch in der Paracelsus Klinik Bad Gandersheim

Der Erfolg einer Rehabilitation kann stark vom Umfeld abhängen, weshalb es wichtig ist, dass Betroffene eine Klinik auswählen, in der sie sich wohlfühlen. Ein neues Online-Angebot der niedersächsischen Paracelsus Klinik am See in Bad Gandersheim ermöglicht es Patienten und Patientinnen nun, die Klinik bereits vor ihrem Aufenthalt durch einen virtuellen Rundgang zu erleben.

360°-Aufnahmen von allen relevanten Bereichen der Klinik wie den Patientenzimmern, den Therapiebereichen und sogar den Fluren und Treppen ermöglichen es, sich einen guten Überblick zu verschaffen. Über eine Navigationsleiste kann man sich durch die Bilder, die zu einem ganzheitlichen Rundgang zusammengefügt wurden, bewegen. Zusätzliche Infopunkte geben nähere Informationen zu den Orten und den Angeboten, die an ihnen stattfinden. Auf dem Smartphone oder Tablet kann man den Rundgang ganz einfach über die Touchsteuerung navigieren.

„Wir haben besonderen Wert daraufgelegt, dass wir die eigenen Räumlichkeiten realitätsgetreu widerspiegeln und das gesamte Klinikgebäude in den Fokus setzen, um weitreichende Einblicke zu geben“, sagt Klinikmanager Thorsten Prieß über das neue Angebot der Fachklinik für onkologische Rehabilitation. Der virtuelle Rundgang erweitert das digitale Portfolio der Paracelsus Kliniken. Im vergangenen Jahr war bereits die therapieunterstützende Paracelsus Therapie-App eingeführt worden.

Interessierte finden den Rundgang auf der Homepage der Klinik am See.

11.02.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.