Patientenbroschüre zum Infektionsschutz

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit adressiert in seiner neuesten Patientenbroschüre das Thema „Infektionen vermeiden – aber wie?“. Die Broschüre basiert auf der früher bereits herausgegebenen Handlungsempfehlung „Hygiene in der Arztpraxis“ und wurde erstellt, um Patient:innen und ihre Angehörigen die wichtigsten Kenntnisse zum Thema Infektionen zu vermitteln. Sie beantwortet Fragen, wie welche Arten von Krankheitserregern es gibt und warum es wichtig ist, sich vor Infektionen zu schützen. Es werden konkrete Empfehlungen genannt, die Patienten und Angehörige eigenständig in Praxen und im häuslichen Umfeld umsetzen können. Dazu gehören

  • Hygieneregeln beim Praxisbesuch
  • Tipps für den Hausbesuch
  • Richtiges Händewaschen
  • Händedesinfektion
  • Tragen von Handschuhen
  • Impfung als Infektionsschutz
  • Wirkung von Antibiotika

Das Thema der Infektionen steht natürlich auch im Kontext der Corona-Pandemie. In diesen Zeiten haben nämlich Maßnahmen wie Abstandsregelungen, verstärkte Hygiene und das Tragen von Masken dazu beigetragen, dass weniger Menschen als sonst an allgemeinen Infektionen der Atemwege (zum Beispiel Grippe) oder des Magen-Darm-Traktes erkrankten. Warum sind diese Maßnahmen wirksam? Was sind Infektionen eigentlich? Und warum ist es so wichtig, sie zu vermeiden? Die neue Patientenbroschüre des APS gibt Antworten auf diese Fragen.

Bereits in der Vergangenheit hat das Aktionsbündnis sich mit unterschiedlichen Fragestellungen des Infektionsschutzes beschäftigt. Die Folge einer verschleppten Infektion kann unter Umständen eine Sepsis sein. Zu diesem Thema hatte das APS erst im vergangenen Jahr in einer groß angelegten Aktion „Deutschland erkennt Sepsis“ flächendeckend aufgerufen und informiert.

25.01.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.