Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter

Rehakliniken für Kniearthrose

Bei der Kniearthrose, auch Gonarthrose oder Kniegelenksarthrose, spricht man von einem Verschleiß des Kniegelenks. Diese Abnutzungserscheinung führt dazu, dass der Knorpel im Knie zerstört wird. Mediziner unterscheiden die primäre (ohne ersichtlichen Grund, vermutlich eine erbliche Veranlagung) und sekundäre Arthrose (Entstehung durch äußere Faktoren wie Verletzungen, Überlastung, Übergewicht, Fehlstellungen). Je nach Stadium der Arthrose wird die Behandlung entweder durch Medikamente, Therapien oder Operationen empfohlen. Eine Rehabilitationsmaßnahme hat das Ziel, die Funktionsstörungen zu verbessern oder sogar zu beheben.

Folgende Rehakliniken haben Patienten mit der Krankheit Kniearthrose behandelt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die Bewertung der Rehaklinik und die Anzahl der Behandlungsfälle. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie in den jeweiligen Klinikprofilen.

1 - 10 von 78 Ergebnissen