Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter

Rehakliniken für Parese

Eine Parese ist eine Störung der Bewegungsfähigkeit, die Teile des Körpers betrifft, z. B. einen Arm oder ein Bein. Im Gegensatz zu einer Plegie (vollständige Lähmung) sind minimale Bewegungen in den betroffenen Körperteilen möglich. Häufig geht die Parese auf einen Unfall zurück, sie kann aber auch Folge eines Schlaganfalls sein. In einer stationären Reha soll die Lähmung im Rahmen der Möglichkeiten verbessert und der Patient dazu befähigt werden, mit der Parese im Alltag zurechtzukommen.

Folgende Rehakliniken haben Patienten mit der Krankheit Parese behandelt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die Bewertung der Rehaklinik und die Anzahl der Behandlungsfälle. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie in den jeweiligen Klinikprofilen.

1 - 10 von 34 Ergebnissen