Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter 1

Rehakliniken für Post-Covid und Long-Covid

Der zum Jahresende 2019 erstmals aufgetretene Krankheitserreger SARS-CoV-2 verursacht die Atemwegserkrankung Covid-19 (Corona). Nach schweren Krankheitsverläufen sind die Patientinnen und Patienten aber nicht automatisch wieder genesen, nur weil das Virus nicht nachweisbar bzw. keine Isolationspflicht mehr vorliegt. Ein langer Krankenhausaufenthalt, die künstliche Beatmung und die seelische Belastung können einen geschwächten Allgemeinzustand verursachen. Weiterhin können Symptome wie Störungen des Geruchs- und Geschmackssinns, Atembeschwerden, Herzrhythmusstörungen und Depressionen bestehen bleiben oder neu auftreten (Long-/Post-Covid). Eine Reha im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt (Anschlussheilbehandlung) oder zu einem späteren Zeitpunkt als Heilverfahren kann ratsam sein.

Qualitätskliniken.de hat zusammen mit einem Expertengremium eine Checkliste mit wesentlichen Kriterien für die Behandlung von Post-Covid entwickelt. Alle Rehakliniken, welche die Anforderungen erfüllen, sind mit dem "Post-Covid-Check" gekennzeichnet.


Welche Rehakliniken behandeln Post-Covid und Long-Covid? Abbildung vom Siegel Post-Covid-Check. Kriterien sind z. B. nachgewiesene Expertise, interdisziplinäre Diagnostik, Therapiekonzept und Therapieziele.

1 - 10 von 32 Ergebnissen