Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter

Rehakliniken für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Bauchspeicheldrüsenkrebs bleibt in vielen Fällen lange unbemerkt, da die Erkrankung anfangs symptomlos verläuft. Erst später zeigen sich Beschwerden wie Schmerzen im Oberbauch und Verdauungsstörungen. Rauchen, ein hoher Alkoholkonsum, häufiger Kontakt mit bestimmten Schadstoffen und Übergewicht gelten als Risikofaktoren für die Entstehung dieser Krebsart. Je nach Allgemeinzustand des/der Patient:in und dem Stadium der Erkrankung kommen Operationen, Strahlentherapie oder Chemotherapie als Behandlungsoptionen infrage. Nachdem die Behandlung der Tumorerkrankung abgeschlossen ist, kann eine Reha Betroffenen helfen, die Folgen und Begleiterkrankungen zu behandeln und das körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern.

Folgende Rehakliniken haben Patienten mit der Krankheit Bauchspeicheldrüsenkrebs behandelt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die Bewertung der Rehaklinik und die Anzahl der Behandlungsfälle. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie in den jeweiligen Klinikprofilen.

1 - 10 von 22 Ergebnissen