Rehakliniken für eine medizinisch-beruflich orientierte Reha (MBOR)

MBOR ist die Abkürzung für medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation. Bei MBOR handelt es sich um ein spezielles Konzept, durch das Patient:innen mit besonderen beruflichen Problemlagen (BBPL) wieder für die Herausforderungen des Arbeitslebens gestärkt werden. Dabei steht neben der Behandlung von arbeitsplatzbezogenen körperlichen und psychischen Problemen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auch die Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität im Mittelpunkt. In folgenden Rehakliniken wird eine medizinisch-beruflich orientierte Reha (MBOR) angeboten.

Suchergebnis: 138 Ergebnisse
Anforderungen an Rehakliniken zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Corona-Virus (COVID-19)
Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-Covid