Ergebnismessung in der Onkologie – Rehakliniken für Pilotstudie gesucht.

Für eine objektive und vergleichbare Ergebnismessung in der Rehabilitation hat Qualitätskliniken.de ein Verfahren entwickelt, das auf Patient Reported Outcome Measurements (PROMS) fokussiert. Im vergangen Jahr wurden bereits Ergebnisse orthopädischer Rehakliniken erhoben und veröffentlicht. In den letzten Monaten wurde die Erhebung in der Psychosomatik abgeschlossen; die Auswertung steht unmittelbar bevor.

Gemeinsam mit einer Expertengruppe und dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf hat Qualitätskliniken.de ein trägerübergreifendes Qualitätssicherungssystem initiiert, das PROMS in verschiedenen Indikationen erhebt, Kliniken einen Vergleich ermöglicht und PatientInnen Orientierung bei der Wahl der passenden Rehaklinik gibt. Ziel ist es, einen international vergleichbaren Standard zu entwickeln und dadurch sowohl Behandelnden als auch Patienten differenzierte Einschätzungen zu ermöglichen. Das entwickelte Messinstrument basiert auf medizinischen Kennzahlen unter Berücksichtigung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität der Patienten sowie deren Zufriedenheit mit der Reha. Für Rehakliniken ergeben sich dadurch Möglichkeiten eines risikoadjustierten Benchmarkings und der Identifikation von ergebnisrelevanten Einflussfaktoren.

Ab Oktober startet die Datenerhebung in der Onkologie. Für die Indikationen Kolorektale Karzinome, Brustkrebs und Prostatakrebs wurden Assessments ausgewählt, die in den Einrichtungen zu zwei Zeitpunkten (bei der Aufnahme und der Entlassung) bei einer Stichprobe von 150 konsekutiven Patienten, die festgelegte Einschlusskriterien erfüllen, erhoben werden. Die Erfassung der Ergebnisse kann entweder in dem dafür bereitgestellten Erfassungstool UKE-CISAR oder per Paper-Pencil / Excel erfolgen. Genauere Informationen erhalten Kliniken bei Interesse direkt von der Geschäftsstelle.

Patientenbefragung zu Behandlungsergebnissen in der onkologischen Reha

Assessments

Generisch

  • VR12 – Veterans Health Survey, generische Gesundheitsfragen

Erkrankungsspezifische PROMS

  • Brustkrebs: FACT-B
  • Prostatakrebs: FACT-P 
  • Kolorektale Karzinome: FACT-C

Zeitplan

  • September 2020: Versand der finalen Instrumente
  • Oktober 2020: Start der Datenerhebung*
  • März 2021: Ende der Datenerhebung

*Die Datenerhebung kann auch zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Ziel ist es, alle erforderlichen Daten (von 150 konsekutiven Patienten) bis Ende März 2021 erhoben und übermittelt zu haben. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der individuellen Zeitplanung in Ihrer Einrichtung.

Für die bevorstehende Pilotphase in der Onkologie können sich interessierte Häuser ab sofort zur Teilnahme und Datenerhebung melden. Voraussetzung ist eine onkologische Fachabteilung und ausreichend Fälle in den beschriebenen Indikationen. Die Mitwirkung im Testzeitraum und an der anschließend fortlaufenden Datenerhebung ist kostenlos für alle Mitglieder im RehaPortal von Qualitätskliniken.de. Eine Aufnahme als Mitglied ist jederzeit möglich.

Interessierte Häuser melden sich unter www.qualitaetskliniken.de/kontakt oder telefonisch unter 030/32503650.

Teilnahme am Klinikvergleich bringt Licht ins Dunkel

Folgende Kliniken haben sich bisher für die Teilnahme an der Pilotstudie gemeldet:

  • Asklepios Helenenklinik
  • Asklepios Klinik Am Kurpark Bad Schwartau
  • Asklepios Klinik Triberg
  • Asklepios Nordseeklinik Westerland
  • Klinik Der Fürstenhof
  • Medical Park Blumenhof
  • MediClin Deister Weser Kliniken
  • MediClin Kraichgau-Klinik
  • MediClin Rose Klinik
  • MediClin Staufenburg Klinik
  • Paracelsus-Klinik Scheidegg
  • Parksanatorium Aulendorf
  • Rehabilitationsklinik Bad Salzelmen
  • Rehaklinik Am Kurpark
  • VAMED Rehaklinik Ahrenshoop
  • VAMED Rehaklinik Bergisch-Land
  • VAMED Rehaklinik Lehmrade
  • VAMED Rehaklinik Schloss Schönhagen

27.08.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.