Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter

Rehakliniken für Epilepsie

Die Epilepsie ist eine neurologische Erkrankung, bei der Bereiche des Gehirns übermäßig aktiv sind. Dies kann epileptische Anfälle auslösen, die ganz unterschiedlich aussehen können: Manche bleiben unbemerkt oder dauern nur wenige Sekunden, zeigen leichtes Muskelzucken oder Kribbeln. Andere halten minutenlang an und gehen mit heftigen Krämpfen und Verlust des Bewusstseins einher (Krampfanfall). Eine ambulante oder stationäre Reha kann dazu beitragen die Anfallshäufigkeit zu verringern, die medikamentöse Therapie zu optimieren und mit Einschränkungen umzugehen.

Folgende Rehakliniken haben Patienten mit der Krankheit Epilepsie behandelt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die Bewertung der Rehaklinik und die Anzahl der Behandlungsfälle. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie in den jeweiligen Klinikprofilen.

1 - 10 von 34 Ergebnissen