MoreThanMS

Etwa 250.000 Menschen sind in Deutschland an Multiple Sklerose (MS) erkrankt, weltweit wird von 2,5 Millionen Betroffenen ausgegangen. Die Ursache der chronisch verlaufenden, entzündlichen Erkrankung des Gehirns und Rückenmarks ist bisher noch nicht vollständig geklärt. Multiple Sklerose kann bisher noch nicht geheilt werden, weitere Forschung ist notwendig. Trotz des fortschreitenden Verlaufs einer MS gibt es aber sehr gute Behandlungsoptionen. Nach der Erstdiagnosestellung, nach akuten Schüben oder auch wegen chronisch voranschreitender Verschlechterungen kann ein Aufenthalt in einer Rehaklinik Patienten helfen. Frauen sind annährend doppelt so oft von MS betroffen wie Männer.

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung will nun durch die Social-Awareness-Kampagne #MoreThanMS das Bewusstsein zur Erkrankung fördern. In 3 Spots wird das Leben von Betroffenen filmisch dargestellt. Dabei wird deutlich, dass auch ein MS erkrankter Mensch mehr als seine Diagnose ist.

Video abspielen
Video zur Social-Awareness-Kampagne #MoreThanMS.

13.11.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.