Suche nach Erkrankungen

Hier können Sie nach Erkrankungen suchen:

Asthma

Wer unter Asthma bronchiale leidet, ist in seinem Alltag meist stark eingeschränkt: Die ständige Gefahr eines Asthmaanfalls stellt für die Betroffenen eine immense Belastung dar. Eine Rehabilitation kann dazu beitragen, den Patienten den Umgang...

Bandscheibenvorfall

Wenn Sie hin und wieder unter Rückenschmerzen leiden, sind Sie nicht alleine. Denn es handelt sich bei Rückenschmerzen um eine regelrechte Volkskrankheit, von der rund 20 Millionen Deutsche regelmäßig betroffen sind. Vergeht der Schmerz...

Beckenbruch

Die Therapie eines Beckenbruchs kann je nach Ausmaß der Verletzung viel Zeit in Anspruch nehmen. Wie ein Beckenbruch entsteht, wie er behandelt wird und warum die anschließende Reha so wichtig ist, erfahren Sie hier. ...

Brustkrebs

Bei Brustkrebs handelt es sich in Deutschland um die häufigste Krebserkrankung, von der Frauen betroffen sind. Etwa 70.000 Frauen erkranken hierzulande jährlich unter einem sogenannten Mammakarzinom. Für die Früherkennung von Brustkrebs sind...

Darmkrebs

Bei Darmkrebs (kolorektales Karzinom) handelt es sich um bösartige Tumore im Darm als wesentlichen Teil des Verdauungstraktes. 90 Prozent aller Fälle von Darmkrebs beziehen sich auf den Dickdarm (Kolonkarzinom) einschließlich Enddarm mit...

Depression

Depressionen sind eine ernstzunehmende Erkrankung. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt, Depressionen seien weltweit die häufigste Ursache für gesundheitliche Beeinträchtigung. Das Gesundheitssystem in Mitteleuropa stellt den...

Herzinfarkt

Ein Herzinfarkt zählt in Deutschland immer noch zu den häufigsten Todesursachen. Wenn das Herz plötzlich nicht mehr schlägt, zählt jede Sekunde. Welche Ursachen, Risikofaktoren und Therapien es gibt, lesen Sie hier. ...

Hirnblutung

Unter einer Hirnblutung verstehen Ärzte verschiedene Blutungen des menschlichen Gehirns. Es handelt sich also um einen Oberbegriff. In der humanmedizinischen Literatur wird dabei zwischen intrakraniellen Blutungen (Hirnblutung im...

Hirntumor

Unter einem Hirntumor oder Gehirntumor versteht die Fachmedizin Tumoren im Bereich der Gehirnmasse oder Hirnhaut. Die an verschiedenen Stellen in unterschiedlicher Ausprägung auftretenden Tumoren können sowohl benign (gutartig) als auch malign...

Kniescheibenbruch

Bei einem Kniescheibenbruch muss möglichst rasch eine geeignete Behandlung eingeleitet werden. Die Chancen, dass das Kniegelenk schon bald wieder voll belastbar ist, werden so deutlich erhöht. Vor allem dann, wenn ein operativer Eingriff...

Krebs

Bei Krebs handelt es sich um verschiedene Erkrankungen, in deren Verlauf gesundes Gewebe durch eine unkontrollierte Vermehrung von entarteten Zellen zerstört wird. Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen stellen Krebsleiden die häufigste Todesursache...

Kreuzbandriss

Bei einem Kreuzbandriss, auch Kreuzbandruptur genannt, handelt es sich meistens um die Folge eines Sportunfalls. Durch diesen Riss zu einer Schwächung der Stabilität des betroffenen Knies. In den meisten Fällen ist von einem Kreuzbandriss das...

Lungenembolie

Offiziellen Angaben zufolge erkrankt in Deutschland eine Person von 1000 Einwohnern an einer Lungenembolie. Dabei trifft diese schwere Erkrankung ältere Menschen häufiger als jüngere. Im Krankenhaus zählt die Lungenembolie gar zu den häufigsten...

Lungenentzündung

Die auch als Pneumonie bezeichnete Lungenentzündung ist eine Infektionskrankheit des Lungengewebes durch unterschiedliche Erreger. Viren können ebenso die Ursache einer Lungenentzündung sein wie bestimmte Bakterien wie zum Beispiel Pneumokokken...

Oberschenkelhalsbruch

Von einem Oberschenkelhalsbruch spricht man, wenn der Hals des Oberschenkelknochens gebrochen ist. Bekannt ist der Oberschenkelhalsbruch auch als Oberschenkelhalsfraktur, Femurhalsfraktur und Schenkelhalsfraktur. Ältere Menschen sind deutlich...

Parkinson

Morbus Parkinson ist die bekannteste Erkrankung des Nervensystems und stark verbreitet. Die Krankheit befällt eine bestimmte Region des Gehirns (Substantia nigra) und Nervensystems und schreitet langsam voran. Sie zeigt sich durch Störungen im...

Prostatakrebs

Die Erkrankung Prostatakrebs ist für jeden Mann eine bedrohliche Diagnose, die jedoch in vielen Fällen gute Heilungschancen hat. Wenn Sie die Untersuchungen zur Früherkennung regelmäßig wahrnehmen, schaffen Sie selbst ideale Bedingungen für...

Rheuma

Unter dem Begriff Rheuma werden mehr als 100 verschiedene Erkrankungen zusammengefasst – von Arthrose über Gicht und Lupus bis hin zur Fibromyalgie. Wer von Rheuma spricht, meint jedoch in der Regel die rheumatoide Arthritis, von der etwa ein...

Rhizarthrose

Wer unter Rhizarthrose leidet, ist in seinem Alltag stark eingeschränkt, denn bereits das Öffnen eines Glases mit Schraubverschluss wird zur Herausforderung. Umso wichtiger ist es daher, die Erkrankung schnell und effektiv zu behandeln, damit...

Schlaganfall

Bei einem Schlaganfall handelt es sich um eine plötzliche Störung der Durchblutung im Gehirn. Mediziner sprechen von einem Apoplex, einer Apoplexia cerebri oder einer Apoplexie. In der Umgangssprache ist häufig auch von einem Hirnschlag die...

Sepsis

Bei einer Sepsis reagiert der Körper mit einer schweren, das Blut überschwemmenden Entzündung auf eine Infektion. Eine Schnittverletzung kann ebenso zu einer Sepsis führen wie ein Insektenstich, eine Verbrennung oder Lungenentzündung. Auslöser...

Skoliose

Bei Skoliose handelt es sich um eine seitliche Verbiegung oder Verkrümmung der Wirbelsäule, wobei die Wirbelkörper dreidimensional verdreht und verbogen sind. Gleichzeitig rotiert die Wirbelsäule um die Längsachse. Brust- und Lendenwirbelsäule...

Sprunggelenksfraktur

Bei der Sprunggelenksfraktur handelt es sich um den Bruch des oberen Sprunggelenks. Aus diesem Grund wird sie in der Praxis häufig auch als OSG-Fraktur bezeichnet. Obwohl grundsätzlich sowohl der Außen- als auch Innenknöchel betroffen sein...

Unsere Partner