Reha-Zentrum Bad Nauheim - Klinik Wetterau

Reha-Zentrum Bad Nauheim - Klinik Wetterau
Auszeichnung mit dem Corona-Check: Höchste Standards für Ihre Sicherheit in der Reha
Adresse
Zanderstraße 30 - 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 302-0 | Fax: 030 865 7941 661

Webseite: wetterau.deutsche-rentenversicherung-reha-zentren.de

E-Mail: reha-klinik.wetterau@drv-bund.de

Kontaktformular

Ich willige ein, dass Qualitaetskliniken.de meine vorstehend angegebenen personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, insbesondere meine Gesundheitsdaten, und diese Daten zum Zwecke der individuellen Beratung und Kontaktaufnahme an die von mir ausgewählte Rehaklinik übermittelt. Ich bestätige, dass ich die Informationen der Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung der ausgewählten Rehaklinik zur Kenntnis genommen habe.
* Pflichtfelder
Aufnahme von Begleitpersonen
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
Für Sehbehinderte geeignet
Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Rollstuhlfahrergerechter Zugang
Telefon im Zimmer
TV im Zimmer
W-LAN im Zimmer

Spezielle Angebote

Aufnahme von Begleitpersonen
als Begleitperson bei medizinischer Indikation nach Rücksprache im Doppelzimmer
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
Vorherige Absprache und Abklärung vom Heimatort aus notwendig
Für Sehbehinderte geeignet
Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Rollstuhlfahrergerechter Zugang
Telefon im Zimmer
TV im Zimmer
kostenpflichtig
W-LAN im Zimmer

Information

Die Klinik Wetterau liegt in der Gesundheitsstadt Bad Nauheim im Herzen der Wetterau zwischen Taunus und Vogelsberg. Direkt am Südpark gelegen erreichen Sie den Gesundheitsgarten, den 200ha großen Kurpark im englischen Landschaftsstil, und den Sprudelhof, die größte geschlossene Jungendstilanlage Europas, in wenigen Gehminuten.
Wir behandeln Menschen mit Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems, des Gefäßsystems sowie mit thromboembolisch-bedingten Schlaganfall-Erkrankungen. Hervorzuheben ist ein spezielles Therapieangebot zur Herzinsuffizienz mit individualisierten Trainingsprogrammen.

Patient:innen pro Jahr: insgesamt: 1.011

stationär: 1.011 | ambulant: 0

Patientenzimmer

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle (WC/Dusche)

Anzahl: 176 (davon 2 behindertengerecht)

Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle (WC/Dusche)

Anzahl: 5

Medizinisch-therapeutisches Personal help

Diätassistent/-in
Diabetesassistent*in DDG, Insulininjektion, Diabetesberatung, Diabetes-Schulung mit Herz, Adipositas-Chirurgie-Ernährungstherapie und Prävention, Coaching bei Diabetes mellitus und der Blutzuckermessung
Diabetesassistent/-in
Diabetesberater/-in
Pflegedienstleitung
Hygienebeauftragte in der Pflege
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Stationsleitung, Praxisanleiter*in, Wundexpertin/-experte, Pflegeexpert*in/Pflegeexperte für Menschen mit Herzinsuffizienz
Ergotherapeut/-in
Kongnitives Training nach Stengel, computergestütztes Hirnleistungstraining nach Cogpack, Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Cranio-Sakrale Therapie, Faszientherapie, Narbentherapie, Schmerztherapie, Kinesiologisches Tapen, Manuelle Lymphdrainage, Schwindelabbau, Sturzprophylaxe, Prävention in der Arbeitswelt
Gymnastiklehrer/-in
Übungsleiter*in Herzsport, Übungsleiter*in Herz-Kreislauf-Prävention, DVGS Rückenschulleiter*in, DVGS Osteoporosekursleiter*in, DVGS Gefäßsportleiter*in, DVGS Nordic Walking Basic Instructor, Übungsleiter*in Rehasport, Übungsleiter*in AVK-Gruppe, Reflektorische Atemtherapie, Übungsleiter*in Feldenkrais, Atemtherapie, Manuelle Therapie / Triggerpunkt, Trainer*in Pilates, Medizinische Trainingstherapie, Faszien-Training, Qi-Gong-Trainer*in, Running Instructor
Logopäde/-in (Sprachtherapeut/-in)
Myofunktionelle Therapie nach Kittel, Funktionales Stimmtraining Erlanger Modell, Neuroentwicklungs-psychologischer Aufbau nach Pömbacher (NAPA)
Masseur/-in und med. Bademeister/-in
Lymphdrainage, Faszien
Physiotherapeut/-in
Rückenschullehrer*in, Bobathkurs Erwachsene, Übungsleiter Herz-Kreislauf, Manuelle Lymphdrainage, Rückenkurs Wessinghage, FBL Grundkurs, MTT Grunskurs, Cyrias Schulter, PNF, Manuelle Therapie, Taping, Faszien-Training, Marnitz-Therapie, Dorn-Therapie
Sozialpädagoge/-in/Sozialarbeiter/-in
Krankenhausrecht, Soziales Entschädigungsrecht, Systemischer Coach, Achtsamkeitstrainer
Sportlehrer/-in
DVGS Rückenschulleiter*in, DVGS Nordic Walking Basic Instructor, Übungsleiter*in Herz-Kreislauf-Prävention
Badehelfer/-in
Medizinischer/-e Fachangestellter/-e
Medizinisch-technischer/-e Assistent/-in für Radiologie
Fachkunde Strahlenschutz
Medizinisch-technischer/-e Laboratoriumsassistent/-in

Qualitätsbewertung help

96%
Ø 85% / Max: 100%

Im Vergleich zu 237 Kliniken.

Reha-Zentrum Bad Nauheim - Klinik Wetterau wurde von Das Rehaportal bewertet. Unter Berücksichtigung aller Fachabteilungen wurde die Rehaklinik mit 96% von möglichen 100% bewertet. Um diesen Wert besser einschätzen zu können ist es wichtig zu wissen, dass die beste Rehaklinik 100% erreicht hat.

Behandlungs­qualität
Daten werden momentan erhoben.
Patienten­sicherheit
Ø 94% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Daten werden momentan erhoben.
Organisations­qualität
Ø 98% / Max: 100%

Leistungsangebot pro Kostenträger help

  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussrehabilitation (AR)
  • Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussrehabilitation (AR)
  • Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussrehabilitation (AR)
  • Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussrehabilitation (AR)
  • Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM)
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Heilverfahren (HV)
  • Anschlussrehabilitation (AR)
  • Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM)

Kardiologie

airline_seat_flat
Stationär

Patient:innen pro Jahr:

insgesamt: 1.011 |
stationär: 1.011 ambulant: 0

Medizinische Behandlungsschwerpunkte

Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems
z.B. Zustand nach Herzinfarkt mit und ohne operativen Eingriff (Bypass / Stent)
Krankheiten des Gefäßsystems
z.B. Arteriosklerose, Bluthochdruck
Herzinsuffizienz
Eingeschränkte Leistungsfähigkeit des Herzens

Qualitätsbewertung help

96%
Ø 89% / Max: 96%

Im Vergleich zu 21 Kliniken.

Die Kardiologie wurde von Das Rehaportal mit 96% von möglichen 100% bewertet. Die beste Rehaklinik konnte 96% erreichen. Die Ergebnisse der Fachabteilung sind hier im Detail einsehbar.
Behandlungs­qualität
Daten werden momentan erhoben.
Patienten­sicherheit
Ø 96% / Max: 100%
Details
Kritische Ereignisse mit Patienten werden in Fallkonferenzen besprochen
Ø 95% / Max: 100%
Personalschulungen zu Händedesinfektion
Ø 98% / Max: 100%
Maßnahmen zur Sturzprävention
Ø 97% / Max: 100%
Fehlervermeidung bei der Abgabe von Medikamenten
Ø 100% / Max: 100%
Beschwerdemanagement ist etabliert
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit multiresistenten Keimen (MRSA)
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit Noro-Viren
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit medizinischen Notfällen
Ø 98% / Max: 100%
Umgang mit nichtmedizinischen Notfällen
Ø 95% / Max: 100%
Maßnahmen zum Risikomanagement
Ø 97% / Max: 100%
Maßnahmen zur Selbsthilfefreundlichkeit
Ø 81% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Daten werden momentan erhoben.
Organisations­qualität
Ø 100% / Max: 100%
Details
Ärztliche Erstuntersuchung nach Aufnahme
Ø 100% / Max: 100%
Einzelvisiten durch Fachärzte und gesetzliches Entlassmanagement
Ø 99% / Max: 100%
Individuelle Diagnostik
Ø 100% / Max: 100%
Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung durch Fachärzte
Ø 100% / Max: 100%
Patientenschulungen zur Krankheit und Risikofaktoren
Ø 100% / Max: 100%
Einarbeitung neuer Mitarbeiter
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit Patientenakten
Ø 100% / Max: 100%
Festlegung von Rehabilitationszielen
Ø 100% / Max: 100%

Therapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Sport- und Bewegungstherapie
Physiotherapie
Information, Motivation, Schulung
Ernährung
Klinische Psychologie, Neuropsychologie
Ergotherapie, Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Physikalische Therapie

Prof. Dr. Claus Weiss (Chefarzt)

Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie
Sportmedizin
Sozialmedizin

Ärztlich-psychologisches Personal help

Oberarzt/-ärztin
Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie
Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Fachkunde Strahlenschutz, Krankenhaushygiene, Psychokardiologische Grundversorgung, Akupunktur, Ambulante Herzgruppe
Assistenzarzt/-ärztin
Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin
Sportmedizin, Psychosomatische Grundversorgung, Rehabilitationswesen, Notfallmedizin, Fachkunde Strahlenschutz
Psychologe/-in
Verhaltenstherapie, Systemische Therapie
Psychologischer Psychotherapeut/-in
Tiefenpsychologie, Entspannungstherapie
Anforderungen an Rehakliniken zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Corona-Virus (COVID-19)
Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-Covid
Letzte Aktualisierung: 25.04.2022
Haben Sie noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie die Rehakliniken.
Telefon: 06032 302-0