AMEOS Reha Klinikum Lübeck

Gebäude AMEOS Reha Klinikum Lübeck - Abhängigkeitserkrankungen
Adresse
Weidenweg 9-15
23562 Lübeck

Telefon: 0451-58940 | Fax: 0451-5894331

Webseite: www.ameos.eu/standorte/ameos-nord/luebeck/reha-klinikum/

E-Mail: luebeck-reha@ameos.de

Kontaktformular

Ich willige ein, dass Qualitaetskliniken.de meine vorstehend angegebenen personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, insbesondere meine Gesundheitsdaten, und diese Daten zum Zwecke der individuellen Beratung und Kontaktaufnahme an die von mir ausgewählte Rehaklinik übermittelt. Ich bestätige, dass ich die Informationen der Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung der ausgewählten Rehaklinik zur Kenntnis genommen habe.
* Pflichtfelder
Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
Spezialangebot: Älter werden ohne Sucht

Spezielle Angebote

Barrierefreier Zugang (nach BGG §4)
Für dialysepflichtige Patienten geeignet
Spezialangebot: Älter werden ohne Sucht
Das AMEOS Reha Klinikum Lübeck bietet mit dem Konzept „Älter werden ohne Sucht“ gezielte Hilfen für ältere Menschen mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit an.

Information

Das AMEOS Reha Klinikum Lübeck bietet gezielte Hilfen für Menschen mit einer Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit an. Das therapeutische Angebot umfasst das gesamte Behandlungsspektrum vom ersten Beratungskontakt über Entzug und Entwöhnung bis zur Nachsorge und Adaption.

Für die Entwöhnungsbehandlung verfügt das AMEOS Reha Klinikum Lübeck über 60 stationäre Behandlungsplätze. Das AMEOS Reha Klinikum Lübeck wird von allen Kosten- und Leistungsträgern belegt.

Patient:innen pro Jahr: insgesamt: 219

stationär: 219 | ambulant: 0

Medizinisch-therapeutisches Personal help

Physiotherapeut/-in
Physiotherapeutin
Ergotherapeut/-in
Ergotherapeut
Arbeits- und Beschäftigungstherapeut/-in
Arbeitstherapeut
Kunsttherapeut/-in
Kunsttherapeutin
Sportlehrer/-in
Sportlehrer
Sozialpädagoge/-in/Sozialarbeiter/-in
Sozialarbeiterin
Sozialpädagoge/-in/Sozialarbeiter/-in
Sozialarbeiterin mit abgeschlossener suchttherapeutischer Zusatzqualifikation
Psychologischer Psychotherapeut/-in
Psychologiestudium mit abgeschlossener Psychotherapieausbildung
Psychologe/-in
Psychologiestudium und weit fortgeschrittene Psychotherapieausbildung
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Medizinstudium und Weiterbildung zum Facharzt
Arzt für Neurologie und Psychiatrie
Medizinstudium und Weiterbildungen zum Facharzt
Arzt / Ärztin
Medizinstudium und in Weiterbildung zum Facharzt
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Gesundheits- und Krankenpflege
Krankenpflegerhelfer/-in
Krankenpflegehelferin
Diätassistent/-in
Diätassistentin
Medizinischer/-e Fachangestellter/-e
Arzthelferin
Medizinischer/-e Fachangestellter/-e

Qualitätsbewertung help

20%
Ø 83% / Max: 100%

Im Vergleich zu 274 Kliniken.

AMEOS Reha Klinikum Lübeck wurde durch DAS REHAPORTAL mit 20 % von möglichen 100 % bewertet. Das hier angezeigte Ergebnis ist die durchschnittliche Bewertung aller Fachabteilungen der Rehaklinik. Ampelfarben und Vergleichswerte zu anderen Rehakliniken geben Ihnen einen Hinweis zur Interpretation der Ergebnisse. Weiter unten finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Fachabteilungen.

Behandlungs­qualität
Ø 70% / Max: 93%
Patienten­sicherheit
Ø 95% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Ø 80% / Max: 97%
Organisations­qualität
Ø 98% / Max: 100%

Leistungsangebot pro Kostenträger help

  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Ambulante Rehabilitation

Suchterkrankungen

airline_seat_flat
Stationär
elderly
Ambulant

Patient:innen pro Jahr:

insgesamt: 219 |
stationär: 219 ambulant: 0

Medizinische Behandlungsschwerpunkte

Abhängigkeitserkrankungen
Medikamentenabhängigkeit
Alkoholabhängigkeit

Qualitätsbewertung help

20%
Ø 71% / Max: 90%

Im Vergleich zu 6 Kliniken.

Die Suchterkrankungen wurde durch DAS REHAPORTAL mit 20 % von möglichen 100 % bewertet. Ampelfarben und Vergleichswerte zu anderen Rehakliniken geben Ihnen einen Hinweis zur Interpretation der Ergebnisse. Die Ergebnisse der Fachabteilung sind im Detail einsehbar.
Behandlungs­qualität
Ø 77% / Max: 80%
Details
Patienten­sicherheit
Ø 79% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Ø 49% / Max: 83%
Organisations­qualität
Ø 79% / Max: 100%

Therapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Sport- und Bewegungstherapie
Physiotherapie
Information, Motivation, Schulung
Klinische Sozialarbeit, Sozialtherapie
Ergotherapie, Arbeitstherapie und andere funktionelle Therapie
Klinische Psychologie
Psychotherapie
Reha-Pflege
Physikalische Therapie
Ernährung
Rekreationstherapie
Kunsttherapie

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Offene Beratungssprechstunde
...

Cordula Iken (Chefärztin)

Ärztlich-psychologisches Personal help
Stationsarzt/-ärztin
Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-Covid
Letzte Aktualisierung: 30.01.2024
Haben Sie noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie die Rehakliniken.
Telefon: 0451-58940