Eifelklinik Manderscheid

Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Gebäude der Eifelklinik, Außenaufnahmen
Adresse
Mosenbergstr. 19
54531 Manderscheid

Telefon: 06572-92501 | Fax: 06572-9251961

Webseite: www.eifelklinik.de

E-Mail: redaktion@eifelklinik.de

Kontaktformular

Ich willige ein, dass Qualitaetskliniken.de meine vorstehend angegebenen personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, insbesondere meine Gesundheitsdaten, und diese Daten zum Zwecke der individuellen Beratung und Kontaktaufnahme an die von mir ausgewählte Rehaklinik übermittelt. Ich bestätige, dass ich die Informationen der Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung der ausgewählten Rehaklinik zur Kenntnis genommen habe.
* Pflichtfelder
Medizinisch-beruflich orientierte Reha (MBOR)
Rehamaßnahmen für pflegende Angehörige
Post-Covid-19-Rehabilitationsprogramm
Telefon im Zimmer
TV im Zimmer
W-LAN im Zimmer

Spezielle Angebote

Medizinisch-beruflich orientierte Reha (MBOR)
Rehamaßnahmen für pflegende Angehörige
Post-Covid-19-Rehabilitationsprogramm
Telefon im Zimmer
kostenpflichtig
TV im Zimmer
kostenlos
W-LAN im Zimmer
kostenlos

Information

Die Eifelklinik in Manderscheid ist eine Klinik für psychosomatische Rehabilitation. Sie bietet medizinische Leistungen zur Rehabilitation und zur Medizinisch-beruflich Rehabilitation (MBOR) stationär oder ganztägig ambulant an.
Die Eifelklinik liegt in einem weitläufigen Park- und Waldgelände am Rande der Burgenstadt Manderscheid in der südlichen Vulkaneifel. Die ist Mitglied im gesundheitstouristischen Netzwerk GesundLand Vulkaneifel. Die nächsten Städte sind Wittlich, Daun, Trier und Koblenz sowie das Großherzogtum Luxemburg.

Patient:innen pro Jahr: insgesamt: 1.948

stationär: 1.948 | ambulant: 0

Patientenzimmer

Einzelzimmer mit Dusche/WC

Anzahl: 205

TV, Telefon, WLAN, überwiegend mit Balkon

Medizinisch-therapeutisches Personal help

Ergotherapeut/-in
Masseur/-in und med. Bademeister/-in
Musiktherapeut/-in
Sozialpädagoge/-in/Sozialarbeiter/-in
Konzentrative Bewegungstherapeutin
Physiotherapeut/-in
Altenpfleger/-in
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Psychosomatik und Psychotherapie

Leitung einer Pflege- und Funktionseinheit in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Staatlich anerkannte Praxisanleiterin im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Qualitätsbeauftragte (TÜV)

Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit in der Pflege

Entspannungstrainerin

Weiterbildungslehrgang Leitung einer Station/Pflegegruppe/ Funktionseinheit

Diabetesassistentin DDG

Qualitätsbeauftragte in der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege

Schmerzmanagement in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege

Fachschwester für Anästhesie und Intensivmedizin

Praxisanleiterin im Gesundheitswesen
Pflegedienstleitung
Fachwirtin in Alten- und Krankenpflege (IHK)

Pflegedienstleiterin (TÜV)

Qualitätsbeauftragte (TÜV)

Leiterin ambulante Pflegedienste (TÜV)

Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Psychosomatik und Psychotherapie
Diätassistent/-in
Medizinisch-technischer/-e Assistent/-in
Medizinischer/-e Fachangestellter/-e
Psychologisch-technischer/-e Assistent/-in

Qualitätsbewertung help

64%
Ø 82% / Max: 97%

Im Vergleich zu 279 Kliniken.

Eifelklinik Manderscheid wurde durch DAS REHAPORTAL mit 64 % von möglichen 100 % bewertet. Das hier angezeigte Ergebnis ist die durchschnittliche Bewertung aller Fachabteilungen der Rehaklinik. Ampelfarben und Vergleichswerte zu anderen Rehakliniken geben Ihnen einen Hinweis zur Interpretation der Ergebnisse. Weiter unten finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Fachabteilungen.

Behandlungs­qualität
Ø 72% / Max: 93%
Patienten­sicherheit
Ø 94% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Ø 80% / Max: 97%
Organisations­qualität
Ø 96% / Max: 100%

Leistungsangebot pro Kostenträger help

  • Heilverfahren (HV)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Ambulante Rehabilitation
  • Heilverfahren (HV)
  • Ambulante Rehabilitation

Psychosomatik

airline_seat_flat
Stationär
elderly
Ambulant

Patient:innen pro Jahr:

insgesamt: 1.948 |
stationär: 1.948 ambulant: 0

Medizinische Behandlungsschwerpunkte

Qualitätsbewertung help

64%
Ø 79% / Max: 94%

Im Vergleich zu 54 Kliniken.

Die Psychosomatik wurde durch DAS REHAPORTAL mit 64 % von möglichen 100 % bewertet. Ampelfarben und Vergleichswerte zu anderen Rehakliniken geben Ihnen einen Hinweis zur Interpretation der Ergebnisse. Die Ergebnisse der Fachabteilung sind im Detail einsehbar.
Behandlungs­qualität
Ø 63% / Max: 77%
Patienten­sicherheit
Ø 94% / Max: 100%
Details
Kritische Ereignisse mit Patienten werden in Fallkonferenzen besprochen
Ø 96% / Max: 100%
Personalschulungen zu Händedesinfektion
Ø 97% / Max: 100%
Fehlervermeidung bei der Abgabe von Medikamenten
Ø 99% / Max: 100%
Beschwerdemanagement ist etabliert
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit multiresistenten Keimen (MRSA)
Ø 99% / Max: 100%
Umgang mit Noro-Viren
Ø 100% / Max: 100%
Präventionsmaßnahmen bei Patienten mit Weglauftendenz
Ø 89% / Max: 100%
Präventionsmaßnahmen bei Selbstgefährdung
Ø 97% / Max: 100%
Umgang mit medizinischen Notfällen
Ø 98% / Max: 100%
Umgang mit nichtmedizinischen Notfällen
Ø 95% / Max: 100%
Maßnahmen zum Risikomanagement
Ø 98% / Max: 100%
Maßnahmen zur Selbsthilfefreundlichkeit
Ø 81% / Max: 100%
Patienten­zufriedenheit
Ø 60% / Max: 93%
Organisations­qualität
Ø 97% / Max: 100%
Details
Ärztliche Erstuntersuchung nach Aufnahme
Ø 98% / Max: 100%
Einzelvisiten durch Fachärzte und gesetzliches Entlassmanagement
Ø 99% / Max: 100%
Individuelle Diagnostik
Ø 100% / Max: 100%
Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung durch Fachärzte
Ø 99% / Max: 100%
Patientenschulungen zur Krankheit und Risikofaktoren
Ø 98% / Max: 100%
Einarbeitung neuer Mitarbeiter
Ø 100% / Max: 100%
Umgang mit Patientenakten
Ø 100% / Max: 100%
Festlegung von Rehabilitationszielen
Ø 100% / Max: 100%

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Alle Angebote
Alle stationären Behandlungen sind auch ambulant möglich.

Dr. Peter Bommersbach (Chefarzt)

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Hypnotherapeut (MEG)

Balintgruppenleiter (deutsche Balintgesellschaft)

Supervisor (IFKV)

Ärztlich-psychologisches Personal help
Oberarzt/-ärztin
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Funktionsarzt/-ärztin
Fachärztin für Chirurgie
Stationsarzt/-ärztin
In Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Leitender/-e Psychologe/-in
Psychologischer Psychotherapeut (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie)
Psychologe/-in
Psychologische Psychotherapeutin oder Psychologischer Psychotherapeut

In Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin oder zum Psychologischen Psychotherapeuten

Fachpsychologin für Rehabilitation (BDP)

In Fortbildung zur Hypnotherapeutin (MEG)

Spezielle Psychotraumatherapie
Psychologe/-in im Praktikum
Psychologischer Psychotherapeut/-in
Anforderungen an Rehakliniken für die Behandlung von Patient:innen mit Post- und Long-Covid
Letzte Aktualisierung: 06.02.2024

IK
269713103

Haben Sie noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie die Rehakliniken.

Telefon: 06572-92501