Patient Reported Outcomes in der Rehabilitation

„Surrogatparameter, wie etwa Laborwerte oder physiologische Daten, sind selbst oft nicht von unmittelbarer Bedeutung für Patienten“, zitiert das Ärzteblatt Prof. Holger Schulz vom Lehrstuhl für Klinische Versorgungsforschung am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Unter dem Titel Rehabilitation: Messbarer Patientennutzen als Ziel werden aktuelle Entwicklungen zur Qualitätsmessung in der Rehabilitation aufgezeigt.

Der Artikel stellt dar, dass der Erfüllungsgrad von Strukturvorgaben als Qualitätsindikator an Bedeutung verliert. Vielmehr findet regelrecht ein Paradigmenwechsel statt: Die bisher strikt ausgeblendete Beurteilung des medizinischen Erfolgs durch den Patienten rückt nun verstärkt in den Vordergrund. Studien haben z. B. signifikante Zusammenhänge zwischen der Überlebenszeit von Krebs- und Herzpatienten und der von Patienten berichteten gesundheitsbezogenen Lebensqualität nach einer medizinischen Behandlung belegt. Dies macht deutlich, dass Patienten sehr wohl Aussagen über den eigenen Behandlungserfolg treffen können und dies nicht nur dem medizinischen Personal zuzutrauen ist.

Als Messgröße dient der subjektive Behandlungserfolg, welcher die gesundheitsbezogene Lebensqualität ausdrückt. Der auf Englisch als Patient Reported Outcome (PRO) bezeichnete Qualitätsindikator gewinnt international immer mehr an Akzeptanz. Die Entwicklung von indikationsbezogenen und geprüften Erhebungsinstrumenten schreitet im Ausland voran. „In Deutschland gewinnt die Nutzung von PROMs bisher nur langsam an Bedeutung“, so Dr. Ralf Bürgy von Mediclin. Mittlerweile sind aber auch in der Bundesrepublik mehrere Initiativen dabei, die Messung des Behandlungserfolgs auf Basis von PROs in der Rehabilitation voranzubringen. Die Überprüfung und eventuelle Anpassung der international anerkannten Messinstrumente ist notwendig, da nicht alle im Akutbereich entwickelten Methoden unverändert Aussagen im Bereich der Rehabilitation zulassen.

28.02.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.