Alle Filter

Abbrechen

Fachgebiet

Spezielle Angebote

Zimmer

Kostenträger

Rollstuhlfahrergerecht Begleitperson Kinder als Begleitperson Reha nach Corona Alle Filter

Rehakliniken für Cerebralparese

Eine Cerebralparese oder auch (frühkindliche) Zerebralparese tritt meistens durch eine Hirnschädigung in der Schwangerschaft, unter der Geburt oder in der Neugeborenenzeit ein. Zu den Symptomen zählen reduzierte Muskelkraft, ein zu hoher oder zu niedriger Muskeltonus (Grundspannung der Muskulatur) und damit verbundene Bewegungseinschränkungen, Sprachentwicklungsstörungen und ggf. eine verlangsamte geistige Entwicklung. Die stationäre Rehabilitation ist eine individuelle und regelmäßig zu wiederholende Maßnahme, die vor allem elementaren Funktionen verbessern und mittelfristig eine vollständige oder teilweise Unabhängigkeit des Kindes erreichen soll.

Folgende Rehakliniken haben Patienten mit der Krankheit Cerebralparese behandelt. Achten Sie bei Ihrer Auswahl auf die Bewertung der Rehaklinik und die Anzahl der Behandlungsfälle. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie in den jeweiligen Klinikprofilen.

21 - 21 von 21 Ergebnissen