Städtische Rehakliniken Bad Waldsee treten Qualitätskliniken.de bei

BAD WALDSEE / BERLIN (28.08.2020) Die Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee mit der Klinik Maximilianbad und dem Rehazentrum bei der Therme stellen sich dem Qualitätsvergleich im Rehaportal von Qualitätskliniken.de und bieten somit einen objektiven Einblick in die Leistungsfähigkeit ihrer Einrichtungen.

In den Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee werden Patientinnen und Patienten mit den Indikationen Gynäkologie und gynäkologische Onkologie, Orthopädie sowie Rheumatologie behandelt. Ab sofort stellen die Städtischen Rehakliniken den Nutzern von Qualitätskliniken.de im Rehaportal Informationen digital zur Verfügung und stellen sich auch dem Qualitätsvergleich. „Mit 98 % in der Gesamtqualität, in welche die Bereiche Behandlungsqualität, Patientensicherheit und Organisationsqualität einfließen, erreichen die Städtischen Rehakliniken eine der besten Bewertungen im Portal“, freut sich Annabelle Neudam, Geschäftsführerin von Qualitätskliniken.de. Neben dem nun erreichten Siegel Premium Rehaklinik für Transparenz und Vergleichbarkeit haben die Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee auch die Kriterien zum Corona-Check erfüllt.

Der Direktor der Städtischen Rehakliniken Peter Blank ist erfreut über die Bewertung: „Als eines der größten gynäkologischen Zentren Süddeutschlands befassen wir uns mit der Vorbeugung, Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation und Nachsorge von speziellen Gesundheitsstörungen und Krankheiten von Frauen. Wir sind als Endometriose-Zentrum und klinisch-osteologisches Schwerpunkt-Zentrum zertifiziert. Außerdem bieten wir ein umfassendes medizinisch-therapeutisches Reha- und AHB-Konzept auf den Gebieten Orthopädie und Rheumatologie. Wir sind stolz über die Ergebnisse und werden uns weiterhin der Bewertung im Rehaportal stellen.“ Direktor Peter Blank und sein Team sind überzeugt, nur wenn man sich wohlfühlt, kann man gesunden. Deshalb legen die Städtischen Rehakliniken neben medizinischer Kompetenz und therapeutischer Erfahrung auch besonderen Wert auf ein angenehmes Ambiente, eine biozertifizierte Küche und die Waldsee-Therme mit großzügiger Badelandschaft, Fitness, Sauna- und Wellnesswelt.

Über die Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee

Die Städtischen Rehakliniken mit den angeschlossenen Einrichtungen Klinik Maximilianbad und Rehazentrum bei der Therme bieten ein Behandlungskonzept für gynäkologische, orthopädische und rheumatologische Patienten. Bad Waldsee ist seit 1956 staatlich anerkanntes Moorheilbad und gehört zu den acht Orten in Deutschland, die sich mit dem Prädikat Kneipp Premium Class schmücken dürfen - anerkannte Naturheilverfahren ergänzen die klassischer Medizin bei individuellen Therapieansätzen. www.rehakliniken-waldsee.de

Über Qualitätskliniken.de

Das unabhängige Internetportal macht die Qualität von Rehakliniken öffentlich und unterstützt so Patienten und Angehörige bei der Wahl der passenden Einrichtung. Anhand anschaulicher Informationen zur Qualität, zur Ausstattung und zum Leistungsangebot können die Nutzer die teilnehmenden Kliniken miteinander vergleichen. Sitz der „4QD - Qualitätskliniken.de GmbH“ ist Berlin. www.qualitätskliniken.de

Pressefoto
Das Foto darf nur in Verbindung mit der Pressemitteilung veröffentlicht werden.
Quelle: Städtische Rehakliniken Bad Waldseel
Bildunterschrift: Kliniken treten dem Rehaportal Qualitätskliniken.de bei.

Vogelperspektive Städtische Rehakliniken Bad Waldsee
© Städtische Rehakliniken Bad Waldsee

Pressekontakt:

Friederike Preuß
Friedrichstraße 60 | 10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 32 50 36 50
f.preuss@qualitaetskliniken.de

Patricia Opel
Städtische Rehakliniken Bad Waldsee
Maximilianstraße 13 | 88339 Bad Waldsee
Tel.: +49 (0)7524 - 94 1104
p.opel@waldsee-therme.de

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.