Qualität der Krankenhausbehandlung bei Klinikeinweisung beachten

Berlin, 24.05.2012 - Im Hinblick auf die vom GKV-Spitzenverband angekündigte Studie über Prämien an niedergelassene Ärzte für die Einweisung von Patienten in Krankenhäuser weist Dr. Klaus Piwernetz, Geschäftsführer von Qualitätskliniken.de, auf die steigende Bedeutung von Klinikbewertungsportalen hin. „Es muss selbstverständlich sein, dass Patienten zusammen mit ihren behandelnden Ärzten die Entscheidung über die Einweisung in die richtige Klinik ausschließlich nach der Behandlungsqualität treffen", so Piwernetz heute in Berlin. Er appellierte an alle Krankenhäuser, sich durch Transparenz auf einen Qualitätswettbewerb um den Patienten einzulassen.

Genau aus diesem Grunde beteiligen sich mittlerweile annähernd 200 Krankenhäuser in privater, öffentlicher, freigemeinnütziger und universitärer Trägerschaft als Mitglieder am nichtkommerziellen Klinikbewertungsportal „Qualitätskliniken.de“. Das Portal gibt für die teilnehmenden Mitgliedskliniken über die für alle Krankenhäuser gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsberichte hinaus weitere Einblicke in die Qualität ihrer Leistungen. Grundlage sind neben den gesetzlich verpflichtenden Qualitätskennzahlen gem. § 137 SGB V valide und aussagekräftige Abrechnungsdaten der Krankenhäuser sowie standardisierte Patienten- und Einweiserbefragungen. Ausgewertet und auf dem Portal dargestellt werden die Daten vom renommierten und unabhängigen wissenschaftlichen BQS-Institut.

Die teilnehmenden Kliniken verpflichten sich, über den gesetzlichen Rahmen hinaus die Qualität der Krankenhausbehandlung in den Dimensionen medizinische Ergebnisqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Einweiserzufriedenheit nach objektiven Kriterien zu messen und zu veröffentlichen. Die Darstellung erfolgt in laienverständlicher, einfacher Form. So können sich die Patienten, Angehörige und Ärzte über operationsspezifische Komplikationsraten wie beispielsweise Infektionen, Nachblutungen und Beweglichkeit nach Hüft- und Knieoperationen informieren.

Kontakt:

4QD – Qualitätskliniken.de GmbH
Friedrichstraße 60
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 32 50 36 – 50
Fax: +49 (0)30 - 2 40 08 99 - 30
E-Mail: a.neudam@qualitaetskliniken.de

Unsere Partner