Welt-Asthma-Tag 2019

Laut World Health Organization (WHO) sind 235 Mio. Menschen von Asthma betroffen und leiden unter dieser chronischen Krankheit. Jedes Jahr am ersten Dienstag im Mai findet zur Sensibilisierung für die Erkrankung der Welt-Asthma-Tag statt. Der von der Globalen Initiative für Asthma (GINA) organisierte Tag ist in diesem Jahr am 07. Mai.

Der Welt-Asthma-Tag soll für die Krankheit Asthma sensibilisieren und deren Behandlung weltweit verbessern.

Am Welt-Asthma-Tag wird im besonderen Maße auf die Volkskrankheit aufmerksam gemacht. Die Organisatoren setzen sich für mehr Forschung, Prävention sowie die allgemeine Verfügbarkeit und Zugang zu einer wirksamen Asthmatherapie ein.

Bei der Atemwegserkrankung Asthma leiden Patientinnen und Patienten unter einer ständigen Entzündungs- und Abwehrbereitschaft in den unteren Atemwegen. Eigentlich harmlose Reize können so heftige und krampfartige Abwehrreaktion zur Folge haben.  Zur Behandlung von Asthma kommen meist inhalative Medikamente zum Einsatz. Je nach Schweregrad der Erkrankung und den Auswirkungen auf die Erwerbsfähigkeit der Betroffenen ist ein mehrwöchiger Aufenthalt in einer Rehaklinik sinnvoll.

07.05.2019

Autor

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf  2019/Dezember : Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.