Share Your Hair – Mit einer Haarspende die Deutsche Krebshilfe unterstützen

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe startet die Friseur- und Beauty-Plattform „treatwell“ die Aktion „Share Your Hair“. Ab dem 3. September 2020 unterstützt die Plattform Kunden und Friseursalons dabei, Haare für Echthaarperücken zu spenden und dabei Menschen nach einer Krebserkrankung oder mit Haarausfall zu einem neuen Lebensgefühl zu verhelfen.

In Deutschland erkranken jährlich rund 500.000 Menschen an Krebs. In vielen Fällen müssen sich die Patientinnen und Patienten einer Chemotherapie unterziehen, die oftmals Haarausfall als sichtbare Folge mit sich bringt. Um während und nach der Krebsbehandlung äußerliche Folgen zu reduzieren und die Teilhabe am Leben zu vereinfachen, kann eine Perücke unterstützen. Echthaar-Perücken sind jedoch sehr teuer und kosten zwischen 2.000 und 4.500€ pro Stück. Je mehr Haarspenden verfügbar sind, desto günstiger können die Perücken angeboten werden.

Friseursalons und Privatpersonen sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Über die Webseite von treatwell können Infopakete für die Friseursalons angefordert werden. Wichtig ist, dass bei der Haarspende folgende Voraussetzungen eingehalten werden:

  • Haarlänge: 25cm Minimum
  • Die Haarspende muss sauber, trocken und zu einem Zopf zusammengebunden sein
  • Struktur: glatt, wellig, lockig - alles erlaubt
  • Farbe: es gibt keine Einschränkungen bei der Farbe, auch grau ist Willkommen
Share your Hair Haarspende für Krebserkrankte
©treatwell

02.09.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.