Reha-Portal: Was gibt es neues?

Im Reha-Portal von Qualitätskliniken.de hat sich einiges geändert. Den Wünschen unserer Mitglieder sind wir nachgekommen und haben im Hintergrund programmiert, geschraubt, verbessert und angepasst. Nicht alles fällt direkt ins Auge, deswegen erzählen wir in dieser Rubrik gerne aus dem Nähkästchen:

Portal
Bei der Suche nach einem konkreten Krankheitsbild werden ab sofort nur noch die Ergebnisse der  Behandlungsqualität in der passenden Fachabteilung angezeigt.
In der neuen Rubrik „Mitglied in Vorbereitung“ werden Kliniken abgebildet, die bereits Mitglied sind, aber noch in der Aufnahmephase sind und Daten zusammentragen.

Backend (Bereich der Geschäftsstelle zur Datenverwaltung)
Wenn Daten im Portal ihre Gültigkeit verlieren oder neu gelieferte Daten durch die Mitglieder freigegeben werden sollen, werden diese ab sofort automatisch daran erinnert. Außerdem haben wir den Freigabeprozess deutlich vereinfacht.

Tool4Quality

  • Jahresspezifische Anpassung der DRV-Therapiestandards
  • KTL-Codes wurden an die aktuelle Klassifikation der DRV angepasst
  • Bewertungssystematik der Rehabilitandensicherheit und Organisationsqualität wurde angepasst

Leitfaden für die Kriterien der Patientensicherheit und Organisationsqualität
Wir haben hier auf Rückmeldungen der Auditoren reagiert und inhaltliche Anpassungen vorgenommen. Vor allem geht es um Angleichungen in den zeitlichen Vorgaben zu Schulungen, Auswertungen und Unterweisungen. Hier haben wir uns an Vorgaben aus der Somatik orientiert und diese soweit sinnvoll an die Reha angepasst.

von Annabelle Neudam, 28.02.2017

Unsere Partner