Mehr Qualität durch Spezialisierung

Die Fachabteilung Kardiologie der Asklepios Klinik Schaufling ist seit dem 01.05.2022 von der Deutschen Rentenversicherung anerkannt. Zukünftig können Versicherte der Deutschen Rentenversicherung ihre Rehabilitation nicht mehr nur in den Bereichen Neurologie, Orthopädie in Schaufling absolvieren, sondern die Klinik auch nach der Akutbehandlung von Herzerkrankungen aufsuchen.

"Um maximalen Behandlungserfolg und damit verbundene Qualität zu erreichen bedarf es Spezialisierung und Tiefe, somit werden wir die strategische Ausrichtung in Schaufling auf die drei Indikationen Neurologie, Orthopädie und Kardiologie konzentrieren. Entsprechend werden wir die Fachabteilung Geriatrie mit 40 Betten am Standort Schaufling zum 31.05.2022 schließen."

Marcus Harig, Geschäftsführer der Asklepios Klinik Schaufling

Im Asklepios Gesundheitszentrum Aidenbach wird die Fachabteilung Geriatrie derweil ausgebaut. Um den Erhalt der Selbstständigkeit älterer Personen zu sichern und die Pflegebedürftigkeit abzuwenden, erhöht die Einrichtung ihre Bettenanzahl auf der geriatrischen Station.

"Die Geriatrie/Altersmedizin wird sich in den nächsten Jahren wandeln und noch wichtiger werden. Dies liegt zum einen an den Änderungen im Gesundheitssystem, zum anderem an dem zunehmend größer werdenden Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung."

Nina Strasser, Geschäftsführerin des Asklepios Gesundheitszentrums Aidenbach

01.06.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.