Klinik der Woche: ZAR Ulm

Das ZAR Ulm bietet in gesellschaftlicher Zusammenarbeit mit der Uniklinik Ulm hochwertige ganztägig ambulante Rehabilitation in den Indikationen Orthopädie und Kardiologie. Jährlich werden mehr als 1.100 Patient:innen betreut. In der orthopädischen Abteilung werden Patient:innen mit allen orthopädisch-unfallchirurgischen und neurochirurgischen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule behandelt. Dabei durchlaufen sie ein Therapieprogramm, das aus Gruppen- und Einzelbehandlungen sowie edukativen Elementen besteht. Die kardiologische Abteilung unterstützt Patient:innen nach kardio-chirurgischen Eingriffen, Herzinfarkt oder länger bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Rehabilitationsmaßnahmen sollen dabei helfen, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern und die Eingliederung in den Alltag und den Beruf zu erleichtern.

Qualitätskliniken.de hat das ZAR Ulm in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Im Resultat konnte die Klinik mit einer Gesamtqualität von 92 % bewertet werden.

Behandlungsqualität

82 %

Patientensicherheit

100 %

Patientenzufriedenheit

85 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil ZAR Ulm einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

05.10.2023

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/04: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.

Unsere Partner