Klinik der Woche: Salinenklinik Bad Rappenau

Die Salinenklinik Bad Rappenau ist eine fachorthopädische Rehabilitationsklinik, in der entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt werden. Dabei werden stationäre und ganztägig ambulante Reha- und Anschlussheilbehandlungen angeboten, die überwiegend nach orthopädischen, unfallchirurgischen und neurochirurgischen Eingriffen als AHB/AR erbracht werden. In der Salinenklinik werden Patient:innen mit einem Therapieprogramm unterstützt, das konsequent nach ihrer persönlichen Situation zusammengestellt ist und sich an höchsten Qualitätsstandards orientiert. Jedes Jahr werden in der Klinik in Bad Rappenau mehr als 3.000 Patientinnen und Patienten behandelt.

Qualitätskliniken.de hat die Salinenklinik Bad Rappenau in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Im Resultat konnte die Klinik mit einer Gesamtqualität von 91 % bewertet werden.

Behandlungsqualität

80 %

Patientensicherheit

98 %

Patientenzufriedenheit

86 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil Salinenklinik Bad Rappenau einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

01.09.2021

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.