Klinik der Woche: Rehabilitationsklinik Bad Wurzach

Die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach ist eine Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Altersmedizin und liegt in einer reizvollen Hügel- und Seenlandschaft im Alpenvorland zwischen Ulm und Bodensee. Jährlich werden insgesamt 2.900 Patient:innen stationär behandelt. Die Einrichtung hat sich insbesondere auf die Behandlung von Patient:innen mit Osteoporose und Rheuma spezialisiert.  Auch eine Weiterbehandlung nach Operationen oder Verletzungen der Bewegungs- und Stützorgane kann in der Klinik erfolgen. Zu den neurologischen Behandlungsschwerpunkten gehören Rehabilitationen bei schweren Schädigungen des zentralen und peripheren Nervensystems (Phasen C und D). Das Gesundheitsprogramm der Geriatrie ist darauf ausgelegt, dass Ältere wieder möglichst selbstbestimmt leben können.

Qualitätskliniken.de hat die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Im Resultat konnte die Klinik mit einer Gesamtqualität von 84 % bewertet werden.

Behandlungsqualität

73 %

Patientensicherheit

86 %

Patientenzufriedenheit

77 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil der Rehabilitationsklinik Bad Wurzach einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

15.06.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.