Klinik der Woche: Ohlstadtklinik

Die Ohlstadtklinik ist eine Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussrehabilitation und gehört zur Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Jährlich werden mehr als 1.800 Patient:innen in den Indikationen Orthopädie und Traumatologie stationär behandelt. Ein wichtiger Teil des Therapieansatzes besteht aus erlebnisorientierter, zielgerichteter Bewegung im Freien. Dies wirkt dem Bewegungsmangel in der heutigen Gesellschaft entgegen und ist ein wichtiger Faktor für die Entwicklung von Erkrankungen des Bewegungs- und Halteapparates. Dabei richtet sich der Blick schwerpunktmäßig auf die Re-Integration in das Berufsleben und in das soziale Umfeld. Zu den Behandlungsschwerpunkten gehören akute und chronische Krankheiten des Haltungs- und Bewegungsapparate, Unfall- und Verletzungsfolgen, Osteoporose und Nachbehandlungen im Anschluss an orthopädische, neurochirurgische und traumatologische Operationen.

Qualitätskliniken.de hat die Ohlstadtklinik in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Im Resultat konnte die Klinik mit einer Gesamtqualität von 93 % bewertet werden.

Behandlungsqualität

80 %

Patientensicherheit

97 %

Patientenzufriedenheit

93 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil der Ohlstadtklinik einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

14.09.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.

Unsere Partner