Klinik der Woche: Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee

Die Klinik Medical Park Bad Wiessee St. Hubertus ist anerkannte Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin und Kardiologie / Innere Medizin. Das Haus liegt direkt am Ufer des Tegernsees - einer der schönsten Seen Oberbayerns - nur eine knappe Autostunde von München entfernt. St. Hubertus ist die offizielle Rehabilitationsklinik des Deutschen Skiverbandes, des Bayerischen Skiverbandes und Kooperationspartner des Olympiastützpunktes Bayern. Pro Jahr werden in Bad Wiessee mehr als 6.000 Patient:innen behandelt.

Qualitätskliniken.de hat die Medical Park Klinik St. Hubertus in Bad Wiessee in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Das Resultat: die Rehaklinik konnte mit einer Gesamtqualität von 88% bewertet werden.

Behandlungsqualität

77 %

Patientensicherheit

96 %

Patientenzufriedenheit

80 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil der Medical Park Klinik St. Hubertus in Bad Wiessee einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

24.02.2021

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.