Klinik der Woche: Asklepios Weserbergland-Klinik

In der Asklepios Weserbergland-Klinik in Höxter, der neu gebauten Rehaklinik für Geriatrie und Neurologie (Phase C und D) mit der Spezialisierung auf neuromuskuläre Erkrankungen, werden jährlich mehr als 2.000 Patient:innen stationär behandelt. Zu den neurologischen Behandlungsschwerpunkten gehören weiterhin die Rehabilitation bei Morbus Parkinson, bei Multipler Sklerose, nach Schlaganfall und nach Hirnschädigungen mit neuropsychologischen Schädigungen. Auch geriatrische Patient:innen können im Rahmen der Altersmedizin im Anschluss an eine akute Krankenhausbehandlung oder nach Einweisung durch das niedergelassene ärztliche Fachpersonal eine Rehabilitation im Weserbergland durchführen.

Qualitätskliniken.de hat das Asklepios Weserbergland-Klinik in den Bereichen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität geprüft. Im Resultat konnte die Klinik mit einer Gesamtqualität von 87 % bewertet werden.

Behandlungsqualität

67 %

Patientensicherheit

100 %

Patientenzufriedenheit

81 %

Organisationsqualität

100 %

Die detaillierten Kriterien und Ergebnisse sind im Klinikprofil der Asklepios Weserbergland-Klinik einzusehen. Die Qualitätsergebnisse weiterer Rehakliniken in Deutschland können in der Rehasuche kostenfrei gefunden werden.

19.05.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.

Unsere Partner