Federseeklinik mit neuer Leitung der Orthopädie

Ab dem 01. Februar 2022 übernimmt Christiane Löttgen die Leitung des Fachbereichs Orthopädie und Unfallchirurgie in der Federseeklinik Bad Buchau. Sie ist somit für den größten Fachbereich der Klinik verantwortlich, der auf die orthopädische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung zahlreicher Krankheitsbilder spezialisiert ist. Die Patienten und Patientinnen erhalten bei allen Schritten des Genesungsprozesses qualifizierte interdisziplinäre Unterstützung.

Frau Löttgen absolvierte ihr Medizinstudium in Gießen an der Justus-Liebig-Universität und in Aachen an der RWTH. Durch langjährige Tätigkeit als Assistenz- und Fachärztin im Bereich Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumaorthopädie konnte sie viele Erfahrungen sammeln, die durch diverse Zusatzausbildungen ergänzt werden.

Foto Christiane Löttgen

Das Gesundheitszentrum Federsee bietet für Christiane Löttgen eine gute Möglichkeit, Medizin, Rehabilitation und Prävention auf einem sehr hohen Niveau zu vereinen. Außerdem hat sie sich aufgrund der breiten therapeutischen Aufstellung und der Möglichkeit zur fachübergreifenden Weiterentwicklung des Angebotsspektrums für eine Tätigkeit in dieser Klinik entschieden.

Auch der Geschäftsführer Walter Hummler ist froh über die neue Fachbereichsleitung und sagt: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit Frau Christiane Löttgen eine erfahrene Orthopädin als Chefärztin für uns zu gewinnen, die mit ihren Schwerpunkten das medizinische Angebot unserer Rehaklinik fachlich optimal ergänzt und auch menschlich sehr gut in unser bisheriges Team passt.“

23.02.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.