Erfahrungen teilen – ein kooperatives Lernprojekt für mehr Patientensicherheit

Das APS lädt zur Diskussion von Verbesserungsmechanismen am 26.03.2020 in Berlin ein. Das Auftaktsymposium „Erfahrungen teilen“ ist die erste einer Reihe von Veranstaltungen, die das gemeinsame Lernen aus Erfahrungen und Fehlern stärken und einrichtungsübergreifende Fehlermeldesysteme (üFMS) untersuchen will. Damit soll es einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Patientensicherheit in der medizinischen Versorgung leisten.

Das kooperative Lernprojekt für mehr Patientensicherheit ist ein vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses gefördertes Projekt. Es wird vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) gemeinsam mit dem Konsortialpartner Techniker Krankenkasse (TK) sowie den Kooperationspartnern Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und Institut für Allgemeinmedizin (IfAM) / Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) durchgeführt. Ab Anfang November 2019 werden die Nutzer einrichtungsübergreifender Fehlermeldesysteme im Rahmen einer Online-Erhebung zu Ihren Erfahrungen mit diesen Systemen befragen. Zielgruppe der Nutzer-Befragung sind Mitarbeiter / Verantwortliche im Qualitätsmanagement und klinischen Risikomanagement an deutschen Krankenhäusern.

Schwerpunktthemen der Befragung sind unter anderem:

  • Erfahrungen und Zufriedenheit mit der Nutzung von üFMS
  • Ziele und Funktionen von üFMS aus Sicht der Nutzer
  • Lernpotentiale von üFMS
  • Entwicklungs-/Verbesserungspotentiale von üFMS

Die Befragungsergebnisse sollen in den Folgejahren auf weiteren Symposien vorgestellt und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.
Das Programm zur Veranstaltung am 26.03.2020 in Berlin gibt es hier.

05.03.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.