Digitale Vernetzung von Rehakliniken in Bayern

Das Schlagwort für den schnellen Austausch von Daten zwischen Ärtz:innen, Therapeut:innen, Krankenhäusern und Rehakliniken ist Telematikinfrastruktur. Mit der Datenautobahn des Gesundheitswesens sollen relevante medizinische Informationen von Patient:innen für alle Beteiligten zum Zwecke einer guten Behandlung an Ort und Stelle verfügbar gemacht werden.

So weit, so gut. Spätestens beim Stichwort Autobahn kommt der geneigte Leser ins Stutzen, erinnert die Weitergabe von Informationen per Fax und Brieftaube doch in vielen Fällen immer noch eher an eine holprige Landstraße. In Bayern soll sich das im Bereich der Rehabilitationskliniken demnächst verändern. Das Forschungsvorhaben „Ausbau der Digitalisierung bayerischer Reha-Einrichtungen durch Vernetzung mit Akut-Krankenhäusern über die Telematikinfrastruktur“ wird durch den Freistaat Bayern mit einer Finanzspritze von ca. 450.000€ gefördert. Das Forschungsvorhaben soll im Zeitraum von Mai 2022 bis Mai 2024 von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH) und dem Unternehmen Monks Ärzte-im-Netz GmbH umgesetzt werden.

Das Projekt wird von der Überzeugung getragen, dass Rehakliniken in Zukunft noch stärker einen bedeutsamen Teil der medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Behandlungskette bilden und in Folge dessen besser in die Informationskette eingebunden werden müssen. Mit dem Projekt soll künftig vor allem der Prozess der Antragstellung einer Anschlussheilbehandlung (AHB) im Akutkrankenhaus bis zur Aufnahme in die eine Rehaklinik digital unterstützt werden. In den Rehakliniken soll demzufolge auch die elektronische Patientenakte, das elektronische Rezept oder der elektronische Medikationsplan verfügbar sein. In Pilotprojekten werden zunehmend auch niedergelassene Ärzte mit den Rehaeinrichtungen und Krankenhäusern vernetzt werden um die Kommunikation reibungsloser zu gestalten.

03.02.2022

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/Februar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.