100. Schmerzkonferenz bei Paracelsus in Bad Gandersheim

Am 19.08.2020 fand die 100. Schmerzkonferenz, eine durch die Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Niedersachsen zertifizierte Weiterbildungsveranstaltung, statt. Unter den Teilnehmern befinden sich neben Klinikmitarbeitern auch Mediziner aus der Region, niedergelassenen Ärzten und Experten aus Pflege, Ernährung, Physio-, Sport- und Ergotherapie und des Sozialdienstes.

In den Konferenzen berichten chronische Schmerzpatienten über Art und Verlauf ihrer Krankheit, geben Auskunft zu den bisherigen Behandlungen und über ihr aktuelles Befinden. Anschließend folgt eine Expertendiskussion über Krankheitsbild, Diagnostik und therapeutischen Ansatz.

"Nur wenn wir uns Zeit nehmen und ihn einbeziehen, können wir interdisziplinär Behandlungsmöglichkeiten genau besprechen und passgenaue Lösungen für die individuelle Behandlung finden.
Es geht nicht nur darum, dass Patienten als Übungsobjekte für Ärzte an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Wir lernen voneinander in einem lebendigen Dialog. Man muss dazu wissen, dass Menschen mit chronischen Schmerzen oft auch psychisch stark belastet sind. Ein Lob oder eine Bestätigung aus der Expertenrunde kann dann einen starken Motivationsschub ausüben."

Dr. med. Désirée Herbold, Initiatorin, Moderatorin, ehem. Chefärztin Paracelsus-Klinik an der Gande

Durch die Schilderung der Patienten lernen die Behandler den Umgang mit der komplexen Erkrankung und der Patienten wird bei der Bewältigung der Erkrankung durch die Fragen und Hinweise der Experten unterstützt. Neben dieser Win-Win-Situation hat sich ein regionales Expertennetzwerk aufgebaut. Der Teilnehmerkreis nimmt stetig zu, sie lernen sich untereinander kennen und kann sich gegenseitig kollegial beraten.

Um weiterhin den Horizont im Umgang mit und dem Verständnis für den Schmerzpatienten zu erweitern, wird die Schmerzkonferenz in dieser Art in den Paracelsus-Kliniken in Bad Gandersheim weitergeführt.

Teilnehmer sitzen mit Maske und Sicherheitsabstand in einem Konferenzraum
Elena Vogelsang, Paracelsus-Kliniken Bad Gandersheim

25.08.2020

Beitrag jetzt teilen
E-Mail
Twitter
Facebook
Whatsapp

Autor

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/Januar: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH und das Internet-Angebot: www.qualitaetskliniken.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige
Gesundheitsinformationen im Internet.